Gräfin und Graf Westerholt

Gräfin und Graf Westerholt

Ortbeckstr. 2 Gelsenkirchen Deutschland

Über

Grablege von Johanna (Jenny Karoline) Gräfin Westerholt, geb. von Oertzen, genannt Gräfin Jenny von Berge (* 11.05.1842 im Spreewald; † 20.03.1900 in Gelsenkirchen-Buer) und Graf Maximilian Paul (Wilhelm) von und zu Westerholt-Gysenberg, Reichsgraf von und zu Westerholt-Gysenberg, Herr auf Schloß Berge (im Kreise Recklinghausen), kgl.-preuß. Rittmeister a. D. (* 25.11.1839; † 21.01.1879 in Gelsenkirchen-Buer.

In der Öffentlichkeit waren beide als war die letzte Herrschaft von Schloss Berge bekannt.

 

Das Grab befindet sich hier: 51.57613, 7.07345

Details

Besonderheiten